Krafttier Specht

Indianischer Tiergeist 

Krafttier Specht

Sternzeichen (indianisches Totem) Specht: 21. Juni bis zum 22. Juli. Höre mit dem Krafttier Specht auf den Rhythmus Deines Herzens.

Übersicht zu allen Krafttieren
Indianisches Horoskop Specht

Bedeutung des Spechtes als Krafttier

Nichts durchbricht die Stille im Wald, so wie das Klopfen des Spechts gegen den Baum. Du hörst den Specht bevor Du ihn siehst. Sein Rhythmus zieht Dich in seinen Bann.

Der Nestbautrieb ist beim Specht ausgeprägt, wie bei kaum einem anderen Vogel. Das Gleiche gilt für die Menschen, die in seinem Mond geboren wurden. Der Specht sorgt sich rührend um Freunde und Familie und zeigt sich dabei sehr emotional. Zuweilen kann diese Emotionalität in Launenhaftigkeit ausarten. Der Specht fühlt sich leicht persönlich angegriffen und zeigt sich dann nachtragend.

Der Tiergeist Specht

Ein Krafttier wählt immer Dich, nicht umgekehrt. Wenn Du Dich ihm öffnest, bringt es Dir seine „Medizin“ – es kann es Berater, Helfer und Beschützer werden. Ein Krafttier kann ein lebenslängliches Krafttier sein oder ein Helfertier für eine bestimmte Situation. So bringt Dir der Specht Rhythmus in Dein Leben und fordert Dich auf, den Kontakt zur anderen Welt zu suchen.

Kraft des Spechts

Der Specht kann Dir vor allem Kraft spenden, wenn Du

  • Deine Ideen auf kreative und nicht traditionelle Weise kommunizieren willst.
  • Dich zu sehr von Deiner Umwelt zurückgezogen hast und wieder mehr an teilhaben möchtest.
  • Du Grenzen mit Hilfe von innovativen Ideen überwinden willst.

Krafttierorakel Specht-Karte richtig herum gezogen

„Rhythmus, Vielfalt, Innerlichkeit“

Kaum ein anderes Tier legt so ein starkes Gefühl für Rhythmus an den Tag wie der Specht. Tritt er als Krafttier in Dein Leben, wird er Dir helfen, dass auch Du Deinen Rhythmus finden kannst. Dieser verleiht Dir Kraft. Lass Dir vom Specht zeigen, wie Du in Dich hinein horchen kannst, um Deinem Herzschlag zu lauschen. Öffne Dich der Vielfalt des Lebens.

Der Specht lehrt Dich auch Ausdauer. Stück für Stück hackt er sein Nest in den Baum. Bemühe Dich so lange, bis Du Deine Antworten findest. Zeige Dich hartnäckig.

Krafttierorakel Specht-Karte auf dem Kopf gezogen

Der Schatten des Krafttiers Specht: Abhängigkeit, Verschlossenheit

Die Karte verkehrt gezogen kann bedeuten, dass Du es mit der Fürsorge und Hilfsbereitschaft für Deine Mitmenschen übertreibst. Hänge Dich nicht zu sehr an Dein gewohntes Umfeld, nicht bis zur Abhängigkeit. Verlasse Dich auf die Kraft Deiner Unabhängigkeit. Der Specht auf dem Kopf kann auch heißen, dass Du Dich zu sehr vor Deinen Mitmenschen verschließt. Du musst Dich öffnen, um Deinen Weg zu finden.




2 Responses to “Krafttier Specht”

  1. Rainer Elfriede:

    Wurde heute durch das mehrmalige Trommeln eines Spechtes in meinem Garten geweckt, so habe ich im Internet nach einer Erklärung gesucht und bin auf ihre Seite gestoßen. Na so ein Zufall bin am 20. Juli geboren. Was will er mir wohl sagen. Weihnachten waren 5 Eichelhäher bei meinem Vogelhäuschen, was sagen die mir?
    Danke für ihre Seite.

    • Hallo! Erst einmal vielen Dank für Ihre Frage. Das in kurzer Zeit fünf Eichelhäher bei Ihnen aufgetaucht sind kann natürlich auch reiner Zufall sein, aber wenn Ihnen diese schon so besonders aufgefallen sind, können sie natürlich auch als Krafttier eine Bedeutung für Sie haben. Der Eichelhäher wird auch „Wächter des Waldes“ genannt. Er schützt sein Waldstück vor Feinden. Er beherrscht das Imitieren von Stimmen perfekt und diese Kunst nutzt er, um Tiere abzuschrecken oder potetntielle Beutetiere vor ihrer Ankunft zu warnen. Auch als Krafttier kommt dem Eichelhäher die Funktion eines Wächters zu. Er mahnt dazu, aufmerksam zu sein und Veränderungen kritisch zu sehen. Besondere Aufmerksamkeit will der Eichelhäher auf Ihr Innenleben richten. Es gilt nicht nur, Veränderungen zu prüfen, sondern auch, den „inneren Wald“ zu durchkämmen und zu ordnen. Der Eichelhäher als Krafttier stellt auch eine starke Verbindung zwischen alltäglicher Welt und spiritueller Welt auf. Wer also seine Spiritualität erweitern möchte, hat mit dem Eichelhäher einen guten Begleiter gefunden. Der Eichelhäher ist bei Förstern beliebt, weil er die Samen der Eicheln verbreitet und damit auch beispielsweise reine Nadelwälder aufwerten kann. Symboisch betrachtet, erinnert der Eichelhäher damit daran, wie wichtig es ist, selbst eine „Saat“ zu setzen, indem man innere Erkenntnis und erworbenes Wissen nicht für sich behält, sondern weiter gibt. Die Enge verbindung des Eichelhähers zur Eiche kann zudem darauf hinweisen, dass die Eiche gerade Ihr Kraftbaum ist (mehr zur Eiche als Kraftbaum z.B. in unserem Artikel „Kraftbaum Eiche“).
      Ich hoffe, ich konnte weiter helfen.
      Mit herzlichen Grüßen, Michaela Gross
      PS: Noch ein kleiner TIpp: um den Kontakt zum Krafttier Eichelhäher zu intensivieren, kann es hilfreich sein, seinen Lebensraum, sprich den Wald, aufzusuchen.
      Ich hoffe, ich konnte weiter helfen

Schreib einen Kommentar