Krafttier Gans

Indianischer Tiergeist 

Krafttier Gans

Sternzeichen (indianisches Totem) Gans: 22. Dezember. – 19. Januar. Die Gans als Krafttier steht für Ausdauer und Zielstrebigkeit.

Übersicht zu allen Krafttieren
Indianisches Horoskop Schneegans

Bedeutung der Gans als Krafttier

Die Gans fühlt sich in den drei Elementen Erde Wasser und Luft gleichermaßen zu Hause. Besonders im Element Luft zeigt die Gans ihre Ausdauer und Kraft, indem sie jedes Jahr mehrere tausend Kilometer weit fliegt.

Wer im Zeichen der Schneegans geboren wurde, ist einerseits gesellig und nicht gern allein, die Gans ist meist in ihrem Schwarm anzutreffen. Doch braucht die Gans auch Raum für sich, besonders, wenn sie ihre Ziele verfolgt, was sie ausdauernd und  mit großer Konsequenz tut. Dies führt manchmal zu einem übertriebenen und für Menschen, die der Gans nahe stehen, unangenehmen Ehrgeiz. Auf der anderen Seite kann sich jeder, der eine Gans in der Familie hat, glücklich schätzen, denn diese wird stets verantwortungsbewusst und fürsorglich für ihre Lieben sorgen.

Der Tiergeist Gans

Das indianische Krafttier Gans kommt mit seiner Medizin zu Dir. Dabei verstanden die American Natives unter Medizin nicht unbedingt ein Heilmittel. Krafttier-Medizin hat vielmehr etwas mit Fähigkeiten, Wissen, Stärken und auch Schwächen zu tun. Die Gans bringt Dir als Krafttier Dich zu fragen, welche inneren oder äußeren Zwänge Deinen Weg blockieren. Sie bringt Dir die geduld und Beharrlichkeit, an Deinen Zielen zu arbeiten.

Kraft der Gans

Die Gans als Krafttier wird Dir besonders helfen, wenn Du

  • eine Aufgabe oder Situation mit einem Team bewältigen musst. Die Gans lehrt Dich gute Zusammenarbeit.
  • einer Situation schwer mit reiner Vernunft beizukommen ist und Du Dich auf Deine Intuition verlassen musst.
  • Du Dich scheust, etwas auszusprechen oder anzusprechen, Du aber sicherstellen musst, gehört zu werden.
  • Du im Begriff bist, eine Familie zu gründen.

Krafttierorakel Gans-Karte richtig herum gezogen

„Wachsamkeit, Beharrlichkeit, Verantwortungsbewusstsein“

Von wegen dumme Gans – von der Gans kannst Du viel lernen. Die Gans symbolisiert Wachsamkeit und schöpferische Kraft und steht für Treue und Loyalität. Wer sich mit der Gans verbindet, bereitet sich auf die Pflichten vor, die mit ernsthaften Bindungen einhergehen. Vielleicht stellt sich bei Dir gerade die Bereitschaft ein, eine Familie gründen zu wollen oder Du möchtest eine langfristige und gefestigte Beziehung eingehen. Lerne von der Gans Verantwortungsbewusstsein und Fürsorge. Die Gans weiß, wie wertvoll und wichtig die Gemeinschaft ist. Die Gans ist ein Tier der Erde und der Luft. Sie hält damit das Maß zwischen Bodenständigkeit und Spiritualität. Öffne Dich Deiner kreativen und produktiven Kraft, um Deine Ziele zu erreichen. Du wirst feststellen, es lohnt sich, sich auf seine Intuition zu verlassen.

Krafttierorakel Gans-Karte auf dem Kopf gezogen

Der Schatten des Krafttiers Gans: „Materialismus, Strenge, Misstrauen“

Die Gans auf dem Kopf stehend kann bedeuten, dass Du Dich zu sehr um Deinen materiellen Besitz kümmerst. Lege Deinen Stolz ab und zeige Dich nicht zu besitzergreifend. Dies gilt auch für Deine Beziehungen zu anderen Menschen. Lege Dein Misstrauen ab und bedenke, dass ein Zusammenbleiben um jeden Preis für niemanden gut ist. Die Gans ist ein treuer Partner, doch manchmal muss man loslassen, um zu bekommen, was man möchte.

Die Karte verkehrt herum gezogen, kann auch heißen, dass Du zu streng mit Dir selbst bist und Deine Kräfte überstrapazierst. Um wirklich kreativ und schöpferisch zu sein, musst Du Dir auch Zeiten der Ruhe und Entspannung gönnen.




Schreib einen Kommentar