Krafttier Elch

Indianischer Tiergeist 

Krafttier Elch

Das Krafttier Elch symbolisiert Selbstachtung und Autorität. Die Elch-Medizin lehrt Dich, zufrieden zu sein mit dem, was bereits erreicht wurde.

Übersicht zu allen Krafttieren

Bedeutung des Elches als Krafttier

Der Elch ist ein starkes Tier, das seinen Platz im Norden des Medizinrads hat. Der Norden ist auch der Ort der Weisheit. Die Weisheit des Elches beruht nicht zuletzt darauf zu wissen, wann es angebracht ist wem etwas zu sagen.

Der Tiergeist Elch

Jedes Tier kann in der astralen Welt ein Krafttier sein. Das Krafttier kommt mit seiner Medizin zu Dir – mit all seiner Weisheit, der Essenz seines Seins. Die Elch-Medizin bringt Dir Mut und Kraft, um neue Wege zu gehen und die Fähigkeit, andere Menschen zu begeistern  und mitzunehmen auf Deinen Weg.

Kraft des Elches

Die Kraft des Elches kannst Du besonders gut gebrauchen, wenn Du

  • die Führungsposition in einer Gruppe übernommen hast und durch Autorität und Anerkennung Deine Mitarbeiter motivieren möchtest.
  • durch ein Ereignis aus der Bahn geworfen wurdest und Deine Mitte wiederfinden musst.
  • verlernt hast, Dich über Erreichtes und Geleistetes zu freuen.

Krafttierorakel Elch-Karte richtig herum gezogen

„Selbstachtung, Autorität, Anerkennung“

Das riesige Geweih des Elches thront stolz auf seinem Kopf und ragt weit in die Luft, wie eine Antenne zur Anderswelt. Gleichzeitig steht der Elch mit seinen langen Beinen und kräftigen Hufen fest auf dem Boden. Der Elch kann Dir somit helfen, Dein Gleichgewicht, Deine Mitte zu finden und Deinen Platz in der Welt. Der Elch besitzt die Weisheit zu wissen, wann man freundlich und sanft sein sollte wie ein Reh und wann man die Stärke eines Bullen aufbringen muss, um sein Anliegen durchzusetzen. Darüber hinaus kann Dich der Elch lehren, wie Du zufrieden wirst, mit dem was Du erreicht hast. Schenke Dir selbst Anerkennung, für Dinge, die Du auf den Weg gebracht hast, aber vergiss darüber nicht, auch Deinen Helfern in dieser Sache zu danken, nur so kannst Du Dich und andere ermuntern und weitere Ziele durchsetzen.

Elch-Karte auf dem Kopf gezogen

Der Schatten des Krafttiers Elch: „Egoismus, Dominanz“

Zeigt sich Dir der Elch auf dem Kopf stehend, so hat in der letzten Zeit vielleicht Dein großes Ego Überhand gewonnen. Denke daran, auch einmal wieder die Interessen Deiner Mitmenschen ins Auge zu fassen und anzuerkennen. Prahle nicht mit dem, was Du erreicht hast, sondern übe Dich einmal wieder in Bescheidenheit. Vielleicht braucht gerade einmal wieder ein Dir wichtiger Mensch Deine Anerkennung und Bestätigung.  Übe Dich mit dem Elch in der Weisheit des Schweigens und brülle nur laut, wenn es wirklich drauf ankommt.




2 Responses to “Krafttier Elch”

  1. Was bedeutet eigentlich der Ausspruch „Ich werde zum Elch“ danke für Aufklärung

    • Elche gelten als ruhige und friedliche Tiere. Doch wenn man sie soweit reizt, dass sie aggressiv werden, dann wird es wirklich gefährlich. Der Spruch bezieht sich wohl auf solch einen wütenden Elch.

Schreib einen Kommentar